powered
Psychologe (m/w/d)
location_on Oberhausen, Deutschland
work Vollzeit
Jetzt bewerben
Psychologe (m/w/d)
location_on Oberhausen, Deutschland
work Vollzeit
Karriere im EKO.

Das Ev. Krankenhaus Oberhausen (EKO) ist ein Akutkrankenhaus mit 452 Betten in Trägerschaft der Ategris. Gut 1.000 Mitarbeitende versorgen jährlich über 20.000 stationäre und 50.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Das Haus deckt mit seinen exzellenten Fachkliniken und Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab, immer in einer Atmosphäre menschlicher Zuwendung. Als Arbeitgeber steht das EKO für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKO als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudentinnen und Medizinstudenten teil.


Für unser Sozialpädiatrisches Zentrum am Standort Oberhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Psychologen (m/w/d)


in Vollzeit und befristeter Anstellung für 6 Monate. 


Das Sozialpädiatrische Zentrum bietet eine umfassende multimodale Diagnostik und Therapie des gesamten sozialpädiatrischen Spektrums.

Ihr Aufgabengebiet
  • Auswertung und Eingabe von Projektdaten in eine Datenbank
  • für die Zeit, die nach Abschluss dieser Arbeiten noch verbleibt, ist eine Mitarbeit im psychologischen Bereich des SPZ Aufgaben gewünscht: Umfassen die Durchführung von psychologischer Diagnostik, inklusive Testdiagnostik und die Anfertigung der dazugehörigen Berichte sowie die psychologische Begleitung der Patientenfamilien.
  • die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit.
Wir für Sie
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • stabile und sichere Vergütung nach dem Tarifvertrag AVR DD
  • betriebliche Altersversorgung, durch die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • aktive Gesundheitsförderung
  • selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • breites neuro- und sozialpädiatrisches Krankheitsspektrum
  • arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS
  • Unternehmenskultur: Z.B. Einführungsveranstaltungen und individuelle Einarbeitungspläne
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)
  • Hospitationsmöglichkeit für unsere Mitarbeiter in Tansania in unserem Partnerschaftskrankenhaus
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche bei einem Neustart in unserer Stadt
Das bringen Sie mit
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken
  • Bereitschaft sich in ein wissenschaftliches Projekt einzuarbeiten
  • Bereitschaft im Kinderschutz mitzuwirken
Neugierig geworden?

Nähere Informationen erhalten Sie bei Chefarzt Dr. Joachim Opp unter 0208/ 881 1390 oder per Mail Joachim.Opp@eko.de .


Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit, einen Tag bei uns zu hospitieren. 


Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben, bewerben Sie sich direkt über den "Jetzt Bewerben"-Button.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!