powered
MTLA Medizinisch-technische Laboratoriumsassistierende (m/w/d) oder Präparationstechnische Assistierende (m/w/d)
location_on Oberhausen, Deutschland
work Vollzeit
Jetzt bewerben
MTLA Medizinisch-technische Laboratoriumsassistierende (m/w/d) oder Präparationstechnische Assistierende (m/w/d)
location_on Oberhausen, Deutschland
work Vollzeit
Karriere im EKO.

Das Ev. Krankenhaus in Oberhausen (EKO.) ist ein Akutkrankenhaus mit 452 Betten in Trägerschaft der Ategris GmbH. Gut 1.000 Mitarbeitende versorgen jährlich über 20.000 stationäre und 50.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Das Haus deckt mit 16 Fachkliniken und fünf zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKO. für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKO. als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudentinnen und Medizinstudenten teil.


Mit Freude zur Arbeit gehen!

Für die Verstärkung unseres Teams der Pathologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


MTLA Medizinisch-technische Laboratoriumsassistierende (m/w/d) oder Präparationstechnische Assistierende (m/w/d)


Das Institut unter Leitung von Frau Priv.-Doz. Dr. med. Gassel bearbeitet histologisches und zytologisches Material aus allen klinischen Disziplinen des ambulanten und stationären Bereichs, einschließlich mehrerer zertifizierter Tumorzentren. Ferner werden Obduktionen durchgeführt. Das Institut ist akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012.


Wir Für Sie
  • Starke Kolleginnen und Kollegen
  • Stabile und sichere Vergütung nach dem Tarifvertrag AVR DD
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersversorgung, durch die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS mit div. Fachweiterbildungen und SoftSkill Schulungen
  • Verbindliche Dienstplanung
  • Individuelle Einarbeitungspläne
  • Unternehmenskultur: z.B. Einführungsveranstaltungen, jährlich stattfindendes Betriebsfest
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z.B. Corporate Benefits)
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)
  • Hospitationsmöglichkeit für unsere Mitarbeiter in Tansania in unserem Partnerschaftskrankenhaus
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche bei einem Neustart in unserer Stadt
Ihr Aufgabengebiet
  • Alle im Labor des Instituts für Pathologie anfallenden Tätigkeiten inkl. Immunhistochemie
Das Bringen Sie mit
  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in
  • Fachbezogene Berufserfahrung in der Pathologie erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement
Neugierig geworden?

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Chefärztin Privatdozentin Dr. Andrea Maria Gassel, unter 0208-881 3151. Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit, vorab in unserem Institut zu hospitieren.  


 

Bewerben Sie sich direkt hier über den "Jetzt Bewerben"-Button. 


Wir freuen uns auf deine Bewerbung!